Liebe Gäste & Freunde der TheaterRuine St. Pauli,

man glaubt es kaum, aber der Sommer ist schon wieder fast vorbei – wo ist sie hin, die Zeit? Noch zwei Monate, dann ist unser »Sommer der Leidenschaft« schon wieder Geschichte. Ein Grund für uns, im September noch einmal so richtig loszulegen, mit vielen Aufführungen unserer Repertoirestücke, aber auch mit vielen Konzerten.

Den September eröffnen wir mit FAUST rockt!, der sehr musikalischen Komödie, die nur noch wenige Male in dieser Spielzeit zu sehen sein wird (1./25.26.9.). Resolute, aber dennoch friedliebende Frauen treiben in Lysistrata oder Der Weiberkrieg den angeblich starken Männern die Lust an Kriegsspielen aus (6./7./8./19.9.). Und auch in Der Bürger als Edelmann ist es eine Frau, die alles daran setzt, dem Manne seine Flausen auszutreiben, auch wenn sich das als recht schwierig erweist (12./13.9.). Gleichfalls Geschlechterverwirrungen bringt unser Sommernachtstraum mit sich, zu sehen in diesem Spätsommer drei Mal (14./21./22.9.) und nicht zu vergessen: auch in Der Widerspenstigen Zähmung 2.0 bekommen es zwei siegessichere Herren mit einer energischen Dame zu tun, die sich nicht so ohne Weiteres bändigen lässt (15./27./28.9.).

Der September ist voll gepackt mit musikalischen Gästen. Wir beginnen ganz groß mit dem 6. Dresdner Chortreffen, einem Benefizkonzert für das Dresdner Kinderprojekt Eselnest. Mit Anja Schumann begrüßen wir am 9.9. eine begnadete Dresdner Sängerin, die ihr Publikum mit ihrer jazz-temperierten Stimme und eigenen Songs zwischen Pop, Jazz und Chanson verzaubert.

Die nächsten beiden Konzerte stehen im Zeichen feuriger, virtous gespielter Gitarren: Die Guitarreros (16.9.) und Café del Mundo (20.9.) begeistern nicht zum ersten Mal ihr Publikum in den Mauern der TheaterRuine. Gleichfalls gern gesehene Gäste sind Ute und Andreas Zöllner, die ihr neues Programm »Liebeslieder aus aller Welt« am 23.9. vorstellen werden.

Den Monat schließen zwei Jubiläen: Dimuthea, DieMusikTheatralischen, bringen mit ihrem Jubiläumskonzert »Premierenfieber« eine Prise Broadway in die Ruine (29.9.) und die Dresdner Band enVivo feiert bei uns seinen 10. Bandgeburtstag (30.9.) – wir gratulieren herzlich!

Nutzen Sie also noch einmal die Möglichkeit, einen romantischen Spätsommer-Abenden unter der luftigen Kuppel der St. Pauli Ruine zu verbringen! Unser Ensemble und unsere Gäste freuen sich auf Sie!

Herzlichst, Ihr

Jörg Berger & das Team des TheaterRuine St. Pauli e.V.


 
St. Pauli bei facebook


       
 
Premiere am
20.Ju
li 2018
   
 


Premiere am 18.Mai 2018



   
 

ab 29.Juli

   
     
 

ab 28.April
   
 

ab 25.Mai
   
 

ab 4.Mai
   
 

ab 10.August
   
 

ab 10.Mai
   
     
 
 
 


   
 


   
 
Meißen TV 28.5.2015