Im Konzert : Noche de Tablao " Flamenco"

Ein mitreißender Flamencoabend, wie er in den traditionellen Tablaos (Flamencobars) aufgeführt wird: Die Tänzerinnen Migiwa Shimizu (Tokio/ Japan), Ana Maria Amahi (Sevilla/Spanien), Nanako Aramaki (Vancouver, Kanada) und Raphaela Stern (Hamburg) werden von den spanischen Sängern José Ramírez (Sevilla) und Enrique Correa (Huelva) sowie von den Gitarristen Zamna Urista Rojas (Mexico) und Johannes "Josel" Ratsch (Dresden) begleitet.


Johannes “Josel” Ratsch – Flamenco Dresden

Johannes Ratsch (geb. 1986 in Dresden) interessierte sich schon in seiner Kindheit für Musik. Nach einigen Jahren Schlagzeugunterricht und Beschäftigung mit der Gitarre entdeckte er 2003 beim Dresdner Flamencofestival die Flamencogitarre für sich. Eine intensive Beschäftigung mit dem Instrument begann, er nahm Unterricht in Spanien und in Deutschland bei Antonio Andrade, Ulrich Gottwald, Miguel Perez, Alexander Gavilan, Miguel Ángel Cortés, Antón Jiménez, Sven Kischel, Andre Vogel u.a. 2007 schloss er erfolgreich seine Ausbildung zum Zupf-Instrumentenmacher ab. Heute arbeitet Ratsch als Gitarrist mit vielen verschiedenen Künstlern, unter anderen mit Migiwa Shimizu, Jose Ramirez, Enrique Correa.

 



09.06.2013, 19:30

Kartenpreis: 15 [10]

Tanz: Ana Maria Amahi, Migiwa Shimizu, Raphaela Stern , Nanako Aramaki
Gesang: Jose Ramirez , Enrique Correa
Gitarre: Zamna Urista Rojas, Johannes „Josel“ Ratsch

 

Weitere Informationen:

Webseite