TU - Kammerphilharmonie
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr.3 Es-Dur op.55, genannt "Eroica" u.a.

Die 1997 gegründete TU-Kammerphilharmonie besteht aus rund 40 Musikern und kann trotz der kurzen Zeit seines Bestehens auf interessante Projekte zurück blicken.

Beim 5. Deutschen Orchesterwettbewerb in Karlsruhe im Juni 2000 erhielt der Klangkörper einen zweiten Platz sowie einen Sonderpreis für die Interpretation von Mario Diaz Gaviers Taschensinfonie.
2001 folgte ein Konzert in der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche. Weiterhin hat das Orchester regelmäßige Verpflichtungen im Rahmen von offiziellen Veranstaltungen der Universität. Vor einem Jahr taufte sich das TU-Kammerorchester aufgrund des über die Jahre zu einer symphonischen Besetzung gewachsenen Bläserapparates in TU Kammer-philharmonie um. Leitung: UMD Dr. Richard Hughey









 






Kartenpreis: 10 [7]

Leitung: UMD Dr. Richard Hughey


Link zur Website des Orchesters:

http://www.tu-dresden.de/orchester/homepage.html