Euphoryon - Heavy Classic
zwischen Rock und Klassik mit Malte Vief (Gitarre) und Matthias Hübner (Cello)


"Eine Mischung, die vor Dynamik nur so strotzt", "so ungewöhnlich wie gut"
(04.08.2008 FLENSBURGER TAGEBLATT)

 

 

Hinter einer schüchternen Gitarre und einem braven Cello lodern musikalische Vulkane,
die immer damit drohen, im nächsten Moment auszubrechen. Euphoryon. Ein Dresdner Duo, das mit seinem einzigartigen Crossover Barock zu Rock und Klassik zu Metal
macht. Euphoryon. Das sind Malte Vief und Matthias Hübner, beide studierte Musiker
und mehrfache Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, die sich von den Konventionen „seriöser“ Musik lösten, um ihr Rock-Herz in Eigenkompositionen
umzusetzen. Dabei dienen ihnen auch E-Cello und effektreiche Sounds.
Matthias Hübner (Cello) und Malte Vief (Gitarre) treffen sich zu einem klanggewaltigen Crossover-Dialog in dem Duo Euphoryon. Beide Musiker sind klassisch ausgebildet, fühlten sich aber immer schon der Rockmusik hingezogen. Beide Genres werden in den
Eigenkompositionen vereint; es entsteht "heavyclassic". Heavyclassic umschreibt eine einzigartige musikalische Symbiose, welche durch Verschmelzung verschiedener Elemente und Strukturen konzertanter Musik mit der Intensität und Klangaspekten von
Rockmusik entsteht. Dabei kommen neben den akustischen Instrumenten auch Effektgeräte und E-Cello zum Einsatz. Malte Vief und Matthias Hübner sind beide als Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe hervorgegangen.
Ausschnitte des Programms von Euphoryon sind unter www.euphoryon.de zu finden.






   
   
 

Kartenpreis: 15 [10] €

Künstler: Malte Vief
Matthias Hübner


Link zur Website der Künstler

www.euphoryon.de