Dikanda

World music made in Poland

DIKANDA – das ist furiose Spielfreude und unverblümte Lebenslust, rhythmische Wucht und glühende Emotionalität! Die mitreißenden Eigenkompositionen und Adaptionen der polnischen Weltmusikband schöpfen aus der mazedonischen, polnischen, russischen, jüdischen, griechischen, bulgarischen, türkischen und arabischen Musiktradition – und bringen jedes Publikum zum Tanzen!
Seit der Gründung 1997 löst das erfolgreiche Sextett aus dem polnischen Szczecin (Stettin) auf renommierten Folk- und Ethnofestivals regelmäßig kollektive Begeiste- rungsstürme aus.

Aber auch zum berühmten Jazzfestival Montreux wurde die Band schon zweimal eingeladen und erhielt mehrere Preise für ihre CD’s.

Der eigenwillige, faszinierende Weltmusik-Mix bescherte DIKANDA treue Fangemeinden in ganz Europa und den USA sowie zahlreiche erste Preise bei europäischen Folkwett- bewerben. 2005 gewann Dikanda mit der CD „Usztijo“ den Preis des renommierten Musikmagazins FOLKER als „CD des Jahres 2005“.
Das aktuelle Doppelalbum „Dikanda live“ wurde im November 2010 veröffentlicht, zudem existiert eine brandneue Konzert-Doppel-DVD „Live in Zakopane”.
Im Herbst 2013 erscheint dann das lang erwartete neue Album mit vielen neuen Songs unter der Mitwirkung der neuen Sängerin Kasia Bogusz.

 


 



25.05.2013; 19:30 Uhr
Kartenpreis: 18 [13]

Ania Witczak (Akkordeon, Gesang)
Kasia Dziubak (Geige, Gesang)
Kasia Bogusz (Gesang)
Piotr Rejdak (Gitarre)
Grzegorz Kolbrecki (Kontrabass)
Daniel Kaczmarczyk (Perkussion)



Weitere Informationen: http://www.myspace.com/dikanda http://www.dikanda.com/

Webseite
facebook
You Tube