Gäste: Ute und Andreas Zöllner »Liebeslieder der Welt«

Gesang, Gitarre, Bouzuki, Ukulele, Melodica, Glockenspiel ...
deutsch, jiddisch, romanes, englisch, französich, spanisch, russisch, serbisch, griechisch ...

Traditionelle, moderne und eigene Lieder erzählen über Sehnsucht, Freude, die Abgründe des Lebens und das Zaubermittel, das alles zusammen hält: die Liebe.

Liebe ist die Quelle, die den Ozean des Lebens speist,
sie ist der Geschmack des Wassers und das Schiff,

mit dem wir die stürmische See überqueren,
um eines Tages das ersehnte Ufer zu erreichen,

das auch die Liebe ist.

Ein Programm über das endlose, ganz und gar nicht harmlose Thema zu dem es endlos viele schöne Lieder und Geschichten gibt. »Der Zusammenklang der Stimmen, die farbenreichen Arrangements, die vielseitige, alle Grenzen überschreitende Liedauswahl, die tiefsinnigen, lustigen und verblüffenden Geschichten machen dieses Konzertprogramm einmalig.«

Es eignet sich für Sommer und Winter, drin und draußen, es geht mit und ohne Pause. Man kann einfach lauschen oder mittanzen.

 

 

 

Sonntag 23. 09. 2018, 19:00 Uhr

Vorverkauf 14 [9] €
Abendkasse 15 [10] €



Weitere Informationen und
Hörbeispiele gibt es auf der Homepage:

www.andzoe.de/liebeslieder.htm