Conference of S(w)ing & Chornfeld (Leipzig)
Doppelkonzert

Conference of S(w)ing

Der Jazzchor »Conference of S(w)ing« des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden wurde im April 1999 unter der Leitung von Sabine Helmbold gegründet und erfreut sein Publikum nun bereits seit fast 20 Jahren mit einem abwechslungsreichen und immer wieder neuen Repertoire.

Wir singen internationale Jazzchorliteratur, aber auch Songs aus der Pop-, Soul- und Gospelmusik in ausgefeilten A-Cappella-Arrangements.

Im aktuellen Programm sind neben einigen Klassikern auch jazzige Volksliedvertonungen, schwelgende Balladen und einige frisch einstudierte Überraschungen von Pop bis HipHop zu hören.

Chornfeld

Chornfeld ist ein junger und dynamischer Jazzchor aus Leipzig, dessen genaue Gründungszeit und Namensgebung sich nicht mehr ganz zurück verfolgen lassen… Heute jedenfalls erlebst du uns Chornies als ein eingeschworenes Team, in dem dank unserer vielen Neuzugänge in allen Stimmgruppen ein groovig-frischer Wind weht.

Als A Cappella Chor bieten wir unserem Publikum ein breites Spektrum moderner mehrstimmiger Vokalmusik. Zu unserem Repertoire gehören alte Jazz-Klassiker ebenso wie Ohrwurm-Arrangements bekannter Radio-Pop-Songs und seit einiger Zeit auch in Jazz-Gewand gekleidete Neuvertonungen alter deutscher Volkslieder.

 

Sonntag 24. 06. 2018, 19:00 Uhr

Karten:
Im Vorverkauf 11 [7] €

an der Abendkasse 12 [8] €



Conference of S(w)ing im Netz:
http://conference-of-swing.de

YouTube: https://www.youtube.com/channel/
UCroONtUJ90M3ycPaT9qukFQ

Facebook:
https://de-de.facebook.com/
Conferenceofswing/

 

Chornfeld im Netz:
http://www.chornfeld.de

Facebook:
https://de-de.facebook.com/
JazzchorChornfeld/

Youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/channel/
UCvaVX-dc7KWa2aP-CPBQgkw