Gäste: Paul Horn und Freunde
„WEIT VON HIER - HIER VOR MEINER TÜR “

Lieder und Geschichten vom Innen und Außen der Welt

Ein Jahr nach dem Verschwinden seiner Gruppe „Das Blaue Einhorn“ gründete der Sänger und konzeptionelle Leiter derselben ein neues Projekt: „Paul Hoorn und Freunde“. Dabei außer ihm: Karolina Petrova und Matthias Manz, beide Schauspieler mit starkem Hang zur Musik. Karolina ist dem Publikum des Blauen Einhorns in guter Erinnerung als Gastsängerin in 3 Programmen und als Darstellerin in mehreren Inszenierungen am Societatstheater Dresden sowie als Mitglied der „Salondamen“. Matthias, der ein gefragter Multiinstrumentalist und Charakterdarsteller ist, macht unterschiedlichste Musik an unterschiedlichsten Orten und spielt regelmäßig an vielen Theatern, mit Paul verbindet ihn mehrfache fruchtbare Zusammenarbeit bei Theatermusik.

WEIT VON HIER - HIER VOR MEINER TÜR
Lieder und Geschichten vom Innen und Außen der Welt

TEIL 1
Weit, weit, weit von hier (Rio Reiser)
Die wahren Abenteuer sind im Kopf (André Heller)
Clown sein (T.: Gisela Steineckert, M.: Thomas Natschinsky)
La Solitude – Einsamkeit (Barbara)
Leere Nacht (T.: J. Ringelnatz, M.: P.Hoorn)
Der Heideknabe (T.: Fr. Hebbel, M.: J. Kosma)
Fenesta che lucive (antica canzone di Napoli)
Wie man einen Vogel porträtiert (T.: Jacques Prevért)
Der zerbrochene Spiegel (T.: J. Prevért, M.: J. Kosma,
deutsche Nachdichtung: Wilhelm Neef)
Boulevard of broken dreams (T.: Al Dubin, M.: HarryWarren)
Dämonen und Wunder (T.: J. Prevért, Musik und dt.
Nachdichtung: W. Neef)
Für dich, Liebste mein (ebenso)
Wenn‘s draußen grün wird (T.: Manfred Krug, M.: G. Fischer)
Gläserner Traum (City)

TEIL 2
Stroganoff (Friedrich Hollaender)
Cristina (Maria Raducanu)
Hang me (Oscar Isaac)
Youkali (T.: Roger Fernay, M.: Kurt Weill, dt. Nachdichtung:
Bernd Strobach
Das rote Pferd (T.: J..Prevért)
Die Botschaft (T.: J. Prevért, M.: J. Kosma, dt. Nachd.: Neef))
Weißt du noch, Barbara (T.: J. Prevért, M.: J. Kosma, dt.
Nachdichtung: W. Neef)
Koni priverédlivyje - Launische Pferde (V. Vyssockij)
Fliegender Fisch (Gerhard Gundermann)
Hotel Song (Regina Spektor)
Silenzio d‘amuri (antica canzone di Sicilia)
Severim ben seni (T.: Junus Emre, M.: Anonym)
A un Semejante – An einen Mitmenschen (E. Blasquez)

 

Sonntag 22.5.2016, 19.30 Uhr

Kartenpreise:
Vorverkauf 14 [9] €
Abendkasse 15 [10] €

Paul Horn und Freunde (in diesem Programm)
sind:

Karolina Petrova Gesang, Violine u.a.
Paul Hoorn Gesang,Akkordeon, Trompete, Chalumeau u.a.
Matthias Manz Gitarren, Bass, Saxophone, Klarinetten, Gesang u.a.


Weiterführende Links:

Hörbeispiele aus den Programmen: https://www.youtube.com/watch?v=rBHwV0EMq88

https://www.youtube.com/results?search_
query=paul+hoorn+und+freunde