Lauterstille Lyrikpop

In ihrer Heimatstadt Dresden haben sich Lauterstille in den letzten Jahren bereits Gehör verschafft. Nach langem Weg allein sind nun drei Musiker an der Seite von Singer- und Songwriterin Claudia Trompler. Die Perkussionistin Patricia Bollinger, die Schlagzeugerin Ivonne Menzel und der Pianist Daniel Müller begleiten sie seit 2011 und machen ihre stillen Kompositionen lauter. Mit Johannes Glashagen fanden sie einen jungen kreativen Produzenten der Popakademie Mannheim für ihr Debütalbum "Mein Dein Nichts". Auf der Platte finden sich massive Sanftheit und impulsive Melancholie. Sie sind hoch in ihren Tiefen. Lyrik verirrt sich in fragilen Melodien und felsigem Rhythmus. Vielleicht ist Lyrikpop daraus entstanden, vielleicht trafen sich aber auch nur zufällig vier Freunde im Dresdner Hechtviertel. Veröffentlicht wurde das Album Ende 2013.



  Dienstag, 6. 10. 2015, 19:30 Uhr
Kartenpreis: 15 [10] €


Claudia Trompler: Gesang, Gitarre
Patricia Bollinger: Percussion
Ivonne Menzel:
Schlagzeug

Anton Kostudis: Gitarre
Gesine Pach: Piano/Synth